A A A A

Infoline

40 20 80

info@shd.lu

52 clients de la fondation

Mariette - Employée retraitée dans le secteur des assurances

59 ans - Employée retraitée dans le secteur des assurances

Während meiner Ehe waren mein Mann und ich in vielen Vereinen tätig. Zusammen haben wir viel unternommen und erlebt. Ich denke gerne an unsere gemeinsame Zeit zurück und sehe unseren Hochzeitstag als den schönsten Tag in meinem Leben.

Heute bin ich auch sehr stolz auf mich, da ich den Mut besitze nach langer Krankheit mein Leben nach meinen Wünschen zu richten. Durch viele Arzttermine habe ich ein großes Interesse an der Medizin entwickelt.

Ansonsten löse ich Rätsel und lese viel um mein Gedächtnis zu trainieren. Ich bin ein Langschläfer und verbringe morgens viel Zeit mit Frühstücken und Zeitung lesen. Regelmäßig bekomme ich Besuch von meinen Schwestern sowie von meinen Neffen und Nichten. Ich bin in der Hausverwaltung tätig, kümmere mich um Anrufe und vereinbare Termine. Durch diese Tätigkeit habe ich einen engen Kontakt mit meinen Nachbarn und wir besuchen uns gegenseitig. Ich bin ein sehr kontaktfreudiger Mensch und schließe gerne neue Bekanntschaften.

Die Dienste der Stëftung Hëllef Doheem benötige ich seit 2010. Am frühen Nachmittag kommt eine Pflegerin und hilft mir beim Duschen. Zweimal die Woche kommt eine Krankenschwester und kümmert sich um meine Wunden. Nebenbei erhalte ich wöchentlich Ergotherapie und Heilgymnastik. Als sehr beruhigend empfinde ich auch das Tragen des Rufknopfes von Téléalarme.

Lire tous les témoignages