A A A A

Infoline

40 20 80

info@shd.lu

Aide et soins à domicile

Marion - Infirmière

51 ans - Allemande - Infirmière - Grevenmacher - 2004

Ich bin Krankenschwester bei der Stiftung Hëllef Doheem im Hilfs- und Pflegezentrum zu Grevenmacher. Ich bin ein sogenannter "Springer", das bedeutet, das ich morgens in erster Linie, eventuelle Krankenscheine Ersetze. An zweiter Stelle kümmere ich mich intensiv um "Dossiers" Arbeiten und begleite Mitarbeiter auf Ihrer Tour um sie bei eventuellen Fragen zu unterstützen. Ich habe zusätzlich eine Ausbildung als Wundmanagerin absolviert und werde deshalb von den Kollegen angesprochen, denen in Ausnahme Situationen bei der Wundversorgung zu begleiten. Ich tausche mich direkt mit den Ärzten aus, wobei die optimale Versorgung der Wunde im Vordergrund steht. Ich habe ausserdem eine Ausbildung als Mentor und Tutor und begleite deshalb auch die neuen Mitarbeiter während deren Ausbildung.

Ich habe mich für die Stiftung Hëllef Doheem entschieden weil Ich ein grosses Interesse an der häuslichen Pflege habe.

In meinem Beruf mag ich besonders den Kontakt zu den Klienten, die Arbeit mit den Kollegen, die Eigenverantwortung in der Pflege während meiner Arbeit und die Weiterbildungsmassnahmen die die Stiftung mir ermöglichen.

Lire tous les témoignages