A A A A

Infoline

40 20 80

info@shd.lu

52 clients de la fondation

Romain - Employé d'assurance retraité

81 ans - Employé d'assurance retraité

Als Versicherungsangestellter habe ich in Luxemburg Stadt gearbeitet. Ich habe immer den öffentlichen Transport genutzt um zur Arbeit zu fahren, da ich keinen Führerschein besitze. Ich habe drei Kinder und fünf Enkelkinder, die meine Frau und mich regelmäßig besuchen. Vor 54 Jahren haben wir geheiratet, das war für mich wahrhaftig der schönste Tag meines Lebens. Besonders stolz war ich auch am Tag der Geburt meines ersten Kindes.

Ich bin immer viel mit meiner Familie gereist, gerade das Klima Spaniens und Griechenlands hat es mir angetan. Nach meiner Pensionierung verbrachten meine Söhne und ich einen Monat in Skandinavien. Zuletzt war ich mit meiner Frau auf der Insel Rügen. Da ich mich sehr für die Natur interessiere, habe ich oft Wanderungen durch Wälder und Feuchtgebiete unternommen, um Vögel und Schmetterlinge zu beobachten. Zu Hause fertigte ich anschließend Tierportraits an.

Mein Alltag beginnt mit dem Zeitunglesen. Ich möchte über die Nachrichten aus aller Welt informiert sein. An den Nachmittagen sehen meine Frau und ich gerne fern. Wir sehen uns täglich eine Fernsehserie an. Außerdem verbringen wir vier Tage pro Woche in der Tagesstätte „Am Brill“. Ich beteilige mich gerne an den dort angebotenen Aktivitäten. Die Stiftung Hëllef Doheem betreut uns seit einem knappen Jahr. Durch den Dienst „Ambulante Hilfe zu Hause“ (activités de proximité) bekommen meine Frau und ich die Mahlzeiten vorbereitet.

Lire tous les témoignages