A A A A

Infoline

40 20 80

info@shd.lu

Ambulante Hilfe zu Hause

Sie benötigen Hilfe in Ihrem täglichen Leben und möchten ihren Alltag weiterhin so frei gestalten wie bisher?

Dann setzen Sie sich kurzerhand mit dem Hilfs- und Pflegezentrum Ihrer Gegend in Verbindung!

Service im Überblick

Ihr Alltag mit uns

Unsere Mitarbeiter sind an 7 Tagen der Woche von 6.00 bis 22.00 Uhr für Sie da und sorgen dafür, dass ihr Alltag lebenswert bleibt und Sie Ihre geliebten Gewohnheiten weiterhin beibehalten können. Die folgenden Hilfeleistungen sind ein Beispiel dafür, wie ihr Alltag mit unserer Hilfe aussehen kann.

Am Morgen helfen wir Ihnen zum Beispiel:

  • beim Aufstehen: Waschen, Duschen, Zähne putzen, Haare kämmen, schminken und rasieren
  • beim Ankleiden
  • beim Treppensteigen und bei der Bewegung innerhalb und ausserhalb der 4 Wände
  • bei der Vorbereitung des Frühstücks und dessen Einnahme und kochen Ihnen auch den Kaffee oder Tee
  • die Post zu holen, Rolläden und Fenster zu öffnen u.v.m.

Am Mittag und Nachmittag kommen wir zu Ihnen:

  • um Ihnen bei der Vorbereitung des Mittagessens (oder bei Repas sur roues) behilflich zu sein 
  • Ihnen ein Gesprächspartner zu sein
  • Sie zu Einkäufen, zu Spaziergängen oder Terminen (Arzt, Frisör, Pediküre u.a.) zu begleiten

Am Abend sind wir da für Sie um Ihnen:

  • bei der Vorbereitung des Abendessens zu helfen
  • Beim Waschen, Entkleiden und Zu Bett gehen zu helfen

Wie kommen Sie an Hilfe?

Rufen Sie das nächste Hilfs- und Pflegezentrum in Ihrer Gegend an. Wir machen dann einen Termin mit Ihnen aus und besprechen gemeinsam die nächsten Schritte.

Für weitere Hilfe im Haushalt, bei der Wäsche, kleinen Reparaturen oder auch weiteren Diensten die Ihren Alltag entlasten, können Sie sich auch direkt an unseren nationalen Dienst "Activités de proximité" wenden.

Die Hilfeleistungen der Krankenpflegehelfer werden im Rahmen der Pflegeversicherung verrichtet.


Kontakt

Benötigen Sie eine Auskunft zu einem unserer Dienste?

Mit uns Kontakt aufnehmen