A A A A

Infoline

40 20 80

info@shd.lu

Beratung und Unterstützung für Sie

Sie hatten einen Unfall, eine langwierige Krankheit und benötigen unterstützende Hilfe von Fachkräften um ihre Beweglichkeit wiederzuerlangen, Ihre Schmerzen zu lindern oder ihre Beschwerden erträglicher zu machen?
Dann wenden Sie sich an die "Activités spécialisées".

Service im Überblick

Ergotherapeutische Unterstützung

Viele Aktivitäten des Alltags können nach bestimmten Krankheiten, z.B. durch auftretende Schmerzen oder einer Behinderung nicht mehr erledigt werden. Das Hauptziel der Ergotherapeuten der Stëftung Hëllef Doheem besteht darin, es Ihnen zu ermöglichen, Ihren Alltag selbständig zu meistern, am gesellschaftlichen Leben teil zu nehmen und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Die Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die Gefahr laufen handlungsunfähig zu werden oder es schon sind. Auf Grund einer Diagnose der Ergotherapie, wird ein Programm zur Stimulierung und Rehabilitation vorgeschlagen. Darüber hinaus berät der Ergotherapeut den Klienten bezüglich der Installation und Nutzung von technischen Hilfsmitteln Zuhause.

Psychologische Unterstützung

Je nach dem Grad der Symptome kann die Hilfs- und Pflegebedürftigkeit eine wahre Herausforderung für den Klienten selbst und auch für die Familie sein. Dieser Zustand ist oft schwierig zu akzeptieren und belastet die Betroffenen.

Sollten in einer solchen Situation die vorhandenen Ressourcen und Möglichkeiten für die Unterstützung unzureichend sein, kann dies zu psychischen Störungen führen. In diesen Fällen kann eine psychologische Beratung notwendig werden. Gemeinsam mit dem Klienten werden individuelle Ziele definiert, um eine angemessene Unterstützung für seine jeweilige Lebenssituation zu gewährleisten.

Physiotherapie

Physiotherapien sind rezeptpflichtig und beinhalten aktive und passive Behandlungsformen sowie verschiedene Arten von Massagen und andere physiologische Eingriffe.

Physiotherapien Zuhause sind immer auf die individuellen Ressourcen des Klienten angepasst, und dies mit dem Ziel den Bewegungsapparat zu erhalten, zu erweitern oder zu stimulieren und durch verschiedene Übungen das körperliche Wohlbefinden und die Autonomie des Menschen zu fördern. 

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung ist vor allem für Menschen mit Stoffwechselerkrankungen, bzw. Allergien, Erkranken des Magen-Darm-Trakts, Diabetes II, oder starkem Übergewicht empfehlenswert und sehr hilfreich.Eine ausgewogene Ernährung ist ein aktiver Baustein einer gesundheitsbewussten Lebensführung.

Der Ernährungsberater hat das Ziel die Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen indem er  Informationen über ernährungsphysiologische Zusammenhänge weitergibt und individuelle Ernährungspläne aufstellt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Ernährungsberatung besteht in der Vorbeugung. Hierbei gilt es, auf falsche Essgewohnheiten hinzuweisen, eine gesunde Ernährung zu fördern und damit ernährungsbedingten Erkrankungen vorzubeugen.

Kurse für pflegende Angehörige

Jedes Jahr bietet die Stëftung Hëllef Doheem verschiedene Kurse im Gesundheits- und Pflegebereich an. Die Themen hängen von den Anfragen und den Bedürfnissen der Angehörigen der hilfs- und pflegebedürftigen Personen ab. Zu den angebotenen Pflegekursen gehören: Hebetechnikkurse, Ernährungsberatung für Diabetiker oder ältere Menschen, Kurse über Demenz, Umgang mit Stress, die Anpassung der Wohnung usw. 

Neben Beratung und praktischen Übungen ist der Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen ein wichtiger Bestandteil der Kurse. Die Kurse werden über Spenden finanziert und sind daher für die Teilnehmer kostenlos. 


Kontakt

Benötigen Sie eine Auskunft zu einem unserer Dienste?

Mit uns Kontakt aufnehmen

Video

Video

Video

Zur Ansicht